Skip to main content

 

Auf der Zielgeraden ….

Herbsttour 2018 - letzte Gelegenheit für artgerechtes Porsche Feeling in diesem Jahr. Ein Jahr, was wetterbedingt nicht schöner für uns Porscherianer hätte sein können, der liebe Gott hat es dieses Jahr besonders gut mit uns Porsche Fahrern gemeint. 

Treffpunkt Eynatten, die „verdrehten“ schwarz-rot-goldenen Flaggenfarben verraten uns, dass unsere Abschlusshatz durch Belgien führen wird. Einmal wieder ist der Weg das Ziel, auf wunderschönen und landschaftlich abwechslungsreichen Straßenpassagen wirbeln wir das bunte Blätterkleid der säumenden Bäume hoch. Offen fahren ist ein Muss bei diesen sommerlichen Temperaturen. Die Natureindrücke des nahenden Herbstes konterkarieren unsere Fahreindrücke. Mittagsstopp in Durbuy, sicherlich die romantischste „kleinste Stadt der Welt“. Wir genießen dort den Flair des Restaurants “Le Clos des Récollets” bei einem ausgezeichneten Mehrgangmenü, bevor es zum Sightseeing durch die malerischen Gassen geht. Viel zu schnell wird zum Aufsitzen „geblasen“ und in genießerischer Fahrt geht es zurück Richtung Aachen.

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren Irene & Johannes und natürlich auch an alle Teilnehmer – es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Ein gelungener (fahrerischer) Abschluss 2018, der sicherlich bei den Unterhaltungen auf unserer Weihnachtsfeier seinen Platz finden wird!

Bericht: Heinz Bergheim

Fotos: Irene Terborg, Anita Schwemmer